Organisation des Landesamts für Schule



Zum 01.01.2017 hat der Freistaat Bayern die gesetzliche Grundlage für das Bayerische Landesamt für Schule geschaffen. Das Landesamt ist dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unmittelbar nachgeordnet.

Nachdem bereits im Herbst 2016 ein Aufbauteam vor Ort die Arbeit aufgenommen hat, übernimmt das Landesamt schrittweise immer mehr Aufgaben in den Bereichen Zeugnisanerkennung, Sicherung der Schulqualität, Förderung des Schulsports, Schulfinanzierung sowie schulische Personalverwaltung. In den nächsten Jahren wird das Landesamt dadurch zu einer Behörde mit über 100 Stellen anwachsen.

Organisationsplan des Landesamts für Schule